skip to Main Content

236. „ Bunte Vielfalt „ – Malerei

Mit einer Ausstellung im Gutshaus Glinde im Rahmen der Kunstausstellungsreihe „KUNST IM GUTSHAUS“ stellt der Schwarzenbeker Kunstmaler Bruno Studt erstmals in Südstormarn aus. Unter dem Titel „ Bunte Vielfalt“ präsentiert Bruno Studt nach einigen erfolgreichen Austellungen in Büchen, Schwarzenbek, Witzeeze…

Mehr Lesen

233. „Warum“- Sonja Schumacher

    Ihren künstlerischen Ansatz bezeichnet die Künstlerin Sonja Schumacher als Malerei zwischen Haut und Seele, wobei Fragen des Miteinanders in unserer Gesellschaft, sowie die Auseinandersetzung mit dem Thema „Endlichkeit“ im Fokus ihrer Arbeiten stehen.   Ihre Anregungen findet Sonja…

Mehr Lesen

229. „KUNST IM GUTSHAUS“ – Ausstellung

Die Ausstellung  “Stadt…Land…Fluss” zeigt  Werke der Hamburger Kunstmalerin Hanna Malzahn aus einer umfangreichen Serie zum Thema „Bauwerke“. Die Darstellungen der Künstlerin umfassen Häuser, Kirchen, Brücken und Hauswände oder Ausschnitte wie Fenster und Türen, immer im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion…

Mehr Lesen

228. „ Nord-Süd-Dialog“, Malerei

Im April und Mai 2016, zu den Glinder Kulturwochen zeigen Kunstverein Glinde und Sönke-Nissen-Park Stiftung im Rahmen ihrer Kunstausstellungsreihe KUNST-IM-GUTHAUS unter dem Titel „ Nord-Süd-Dialog „ eine Werkschau der Hamburger Kunstmalerin Elke Herzog. Die Künstlerin zeigt eine ganz besondere Auswahl…

Mehr Lesen

227. HELENA RAUOVA – Porträts und Collagen

Die Veranstalter der Kunstausstellungsreihe „Kunst im Gutshaus“, Kunstverein Glinde und Sönke-Nissen-Park-Stiftung, begrüßen in den Monaten Februar und März 2016 mit einer Einzelausstellung die Hamburger Kunstmalerin Helena Rauova  im Gutshaus Glinde. Die Ausstellung unter dem Titel  „ Helena Rauova – Porträts…

Mehr Lesen
Back To Top